Motoröl-Abkürzung: Das bedeutet 5W30

Der Motoröl-Dschungel ist riesig. 5W30, was bedeutet das? Die wenigsten wissen beim Einkaufen wofür die Motoröl-Abkürzung steht und kaufen einfach mal die Flasche mit den richtigen Angaben. Wir erklären dir was sie bedeuten!

Du wirst oft der Angabe SAE begegnen, diese steht für Society of Automotive Engenieers. Das ist die Gesellschaft, die seit 2011 die Viskosität für Öle festlegt. Stopp: Was bedeutet eigentlich Viskosität? Bei der Viskosität handelt es sich um die Fliesseigenschaft des Öls. Eine niedrige Viskosität, bedeutet, dass das Öl dünnflüssig ist. In der anderen Richtung ist das Öl dementsprechend dickflüssig.

Motoröl heutiger Fahrzeuge ist meist ein sogenanntes Mehrbereichsöl. Ihre Viskosität nimmt bei höheren Temperaturen zu, damit erreicht man eine schnelle Durchölung des Motors bei einem Kaltstart.

Bei diesen Mehrbereichsölen wird die Niedrigtemperatur- und die Höchsttemperatur-Viskoistät angegeben. Beispiel 5W30: Das W steht für Winter, bei 5W handelt es sich also um die Niedrigtemperatur-Viskosität und bei 30 um die Hochtemperatur-Viskosität bei 100 Grad Celsius. Je kleiner die Zahl vor W ist, desto besser fliesst das Öl bei tiefen Temperaturen.

Das Öl verändert nämlich mit fallenden oder steigenden Temperaturen seine Eigenschaft. Welche Viskosität für dein Auto geeignet ist erfährst du im Handbuch oder steht auf dem Tankdeckel.

Mit dieser Formel wird die Viskosität berechnet:

= dynamische Viskosität in mPas
= kinematische Viskosität
= Dichte

Zurück zu unserem Beispiel 5W30. Dieses Öl ist für Autos vorgesehen, die in allen Jahreszeiten in Betrieb genommen werden können. Die Mindesttemperatur, bei dem das Öl noch pumpbar bleibt, liegt bei -35 Grad Celsius. Die Höchsttemperatur liegt bei 40 Grad Celsius.

Weitere wichtige Abkürzungen: API- (American Petroleum Institute) und ACEA-Klassifikationen (Association des constructeurs européens d’automobiles), sie bezeichnen die Leistungsfähigkeit bei verschiedenen Prüfmethoden. Die Bezeichnung von Ölen für Benzin- (A) und Dieselautos (B) wird kombiniert, zum Beispiel ACEA A3/B3. Je höher die Zahl, desto besser die Qualität.

Kennst du einen Freund der bei Viskosität nur Bahnhof versteht? Dann teile diesen Beitrag mit ihm!

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Zeen Social Icons

Mehr Geschichten
Kühlflüssigkeit beim Auto prüfen und nachfüllen