SONY DSC

Ölwechsel bei BMW: Das gilt es zu beachten

Das Motoröl hat eine Reihe wichtiger Aufgaben zu erfüllen. Der Schmierfilm, welcher das Öl bildet, sorgt dafür, dass die beweglichen Teile im Motor nicht aneinander Reiben. Ohne diesen Film wäre der Totalschaden die unausweichbare Folge. Ölwechsel bei BMW: Das gilt es zu beachten.

Der Ölwechsel ist fester Bestandteil des Autoservices und muss meist nicht ausserordentlich erledigt werden. Die Intervalle sind vom Hersteller vorgeschrieben.

Wann muss das Motoröl gewechselt werden?

BMW ist ein innovativer Autohersteller und benachrichtigt über einen anstehenden Ölwechsel mittels Bordcomputer – mittlerweile bereits seit über 30 Jahre.

Natürlich hat der Fahrstil des Lenkers einen grossen Einfluss über den Zeitpunkt des nächsten Ölwechsels. Fährst du vermehrt Kurzstrecken, wird der Wechsel früher fällig, als für Langstreckenfahrer. Daher benachrichtigt dich dein Bordcomputer nicht mit einem starren Wechseltermin, sondern ermittelt selbst den individuell auf dein Fahrzeug zugeschnittenen Zeitpunkt.

Der Wechsel des Motoröl eines BMWs erfolgt in der Regel zwischen 10’000 und 30’000 Kilometer.

Kosten für einen Ölwechsel bei Carhelper

Die Preise können von Garage zu Garage variieren. Eine freie Garage ist in der Regel günstiger als eine Markengarage. Unten findest du drei Preisvorschläge für einen handelsüblichen BMW X3 (Baujahr 2011) im Umkreis der Stadt Luzern.

Auto-ModellBester PreisBeste Qualität
VW Golf980 CHF
1310 CHF
VW Polo1025 CHF1324 CHF
Audi A31’025 CHF1’500 CHF
Skoda Octavia1190 CHF1’570 CHF
BMW 118d1005 CHF1’302 CHF
Renault Megane1’400 CHF1’950 CHF

Du möchtest den Preis eines Ölwechsels für deinen BMW berechnen? Hier kannst du das tun.

Allgemeine Informationen zum Ölwechsel findest du hier.

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Zeen Social Icons

Mehr Geschichten
5 Tipps fürs Autofahren im Herbst