Zur Inhaltsseite überspringen
Carhelper faq
FAQ Carhelper für Kunden
  • Wie lange dauert es, bis die Offerten eintreffen?

    Wir versuchen, dir innerhalb von 2 – 5 Arbeitstagen drei passende Offerten für deinen Autoservice einzuholen. Je nach Details von deinem Auftrag, also z.B. was für ein Auto du fährst, wo du wohnst, ob du einen offiziellen Service möchtest und der Auslastung der Garagen kann dies zum Teil variieren.

    Wir halten dich aber immer auf dem Laufenden und benachrichtigen dich, sobald eine neue Offerte eintrifft.

  • Was kostet mich Carhelper als Kunde?

    Carhelper ist für dich absolut kostenlos. Natürlich kann auch das fleissige Carhelper Team nicht alleine von Luft und Liebe leben. Deshalb verrechnen wir der Garage nach der Vermittlung deines Auftrags eine kleine Gebühr

  • Warum sollte ich Carhelper wählen?

    Carhelper ist DIE Schweizer Online-Plattform, die dir hilft, langfristig eine passende Garage für dich und dein Auto zu finden. Bei Fragen berät dich der Carhelper Serviceberater gerne kompetent, unabhängig und fair welches Angebot am besten für dich passt. Wir helfen dir übrigens auch sehr gerne, wenn wir keinen direkten Auftrag erhalten. Schreib uns einfach über den Carhelper Chat, eine E-Mail an support@carhelper.ch oder unter 044 441 70 40 zu Bürozeiten.

  • Was kann ich von einer Offerte erwarten?

    In der Offerte erhältst du in jedem Fall den Preis und das nächstmögliche Servicedatum. Da die Arbeiten am Auto beim „Easy Service“ bereits durch Carhelper und beim „offiziellen Service“ durch den Wartungsplan des Herstellers vorgegeben sind, hast du damit bereits eine gute Vergleichsmöglichkeit. Den Garagen steht es aber frei, zusätzlich noch eine detaillierte Kostenaufstellung zu erstellen und mitzuschicken.

  • Ist die erstellte Offerte für die Garage verbindlich und abschliessend?

    Ja. Die Kosten für die aufgelisteten Arbeiten dürfen die Offerte nicht übersteigen. Eine Initialofferte ist aber nicht immer abschliessend. Wenn das Auto in der Werkstatt steht, kann es gut sein, dass der Spezialist etwas entdeckt, was noch zusätzlich gemacht werden müsste. Durch das Carhelper Zusatzofferten-Tool kann der Garagist die Arbeit und Kosten erfassen und dir per SMS und E-Mail mitteilen. Du entscheidest dann per Knopfdruck, ob die zusätzlichen Arbeiten ausgeführt werden sollen. So hast du immer einen genauen Überblick über die Kosten.

  • Muss ich eine der angebotenen Offerten buchen?

    Jein. Grundsätzlich verpflichtest du dich nicht, einen Service buchen zu müssen. Bitte denke aber daran, dass sich die Garagen echt ins Zeug legen, dir ein umfassendes Angebot zu machen. Wenn du über Carhelper eine Anfrage startest, gehen wir deshalb davon aus, dass du auch wirklich Interesse an einem Autoservice hast.

  • Ich habe Offerten über Carhelper erhalten. Was muss ich jetzt tun?

    Ab der ersten Offerte hast du Zugang zu deinem Offerten-Cockpit. Du hast eine Offerte ausgewählt? Super. Mit dem Klick auf „Buchen“ wird die gewählte Werkstatt informiert und sie erhält deine Kontaktdaten. Die Garage meldet sich bei dir um den genauen Termin und alles weitere auszumachen. Dann bringst du dein Auto wie gewohnt in die Werkstatt. Die Arbeit bezahlst du direkt dem Garagisten.

  • Ist der Termin in meiner Offerte verbindlich?

    Der Termin in deiner Offerte ist nur ein Vorschlag der Garage und nicht definitiv. Den genauen Zeitpunkt machst du direkt mit der Garage aus, wenn du dich für eine Offerte entschieden hast. Wenn du einen bestimmten Terminwunsch hast (z.B. Vorführen für die MFK), gibst du das am besten gleich bei der Anfrage über Carhelper an.

  • Wie läuft die Bezahlung ab, wenn ich eine Offerte über Carhelper buche?

    Du bezahlst die Kosten für die Arbeit an deinem Auto direkt dem Garagisten wenn du das Auto vom Service abholst. Bitte beachte, dass Garagisten bei Neukunden zum Teil keine Zahlung via Rechnung zulassen und eine Bezahlung in Bar (Bargeld, EC-Karte o.ä.) voraussetzen.

  • Wie handhabt Carhelper den Schutz meiner Daten?

    Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deswegen haben wir dem Thema eine eigene Datenschutzerklärung gewidmet. Hier findest du sie.

FAQ Carhelper für Garagen
  • Was kostet Carhelper für Garagen?

    Das Offerieren bei Carhelper ist absolut kostenlos und Sie zahlen auch keine Teilnahmegebühr. Nur wenn sich ein Kunde für Ihre Offerte entscheidet, erheben wir eine geringe Vermittlungsprovision von 10% auf das Auftragsvolumen für Ihren neu gewonnenen Kunden. Durch das Abschliessen einer Partnerschaft können Sie von einer günstigeren Vermittlungsprovision profitieren.

  • Was für Vorteile haben Garagen bei Carhelper?

    Carhelper vermittelt Ihnen neue Kunden, die online auf der Suche nach einem Autoservice sind. Wir prüfen jeden Auftrag im Detail und schicken Anfragen nur an die Garagen, die auch für den jeweiligen Auftrag passend sind. So wissen Sie, dass die Anfrage relevant für Sie und Ihre Garage ist, verlieren keine Zeit mit unnötiger Offerten-Erstellung und werden nicht von uns mit aussichtslosen Anfragen zugespammt.

    Bei Rückfragen zum Auftrag steht der Carhelper Serviceberater gerne persönlich für Sie bereit.

  • Kunden suchen im Vergleich doch nur den günstigsten Preis. Wieso sollte ich da mitmachen?

    „Qualität ist ein Gut das auch etwas kosten darf.“ Davon sind wir bei Carhelper überzeugt. Und offenbar auch die Carhelper Benutzer, denn oft entscheiden sie sich für die Mittlere der drei Offerten. Wenn Sie Ihrer Offerte einen detaillierten Kostenvoranschlag anhängen, erhöhen Sie Ihre Chancen massiv. Denn die Erfahrungen von Carhelper zeigen klar, dass Kunden durchaus bereit sind einen etwas höheren Preis zu bezahlen, wenn sie wissen, was sie für ihr Geld erhalten.

  • Wie soll eine Garage eine Offerte erstellen, ohne das Fahrzeug gesehen zu haben?

    Da Carhelper beim „Easy Service“ die auszuführenden Arbeiten vorgibt bzw. beim „offiziellen Service“ durch den Wartungsplan vorgegeben sind, sollten Sie problemlos eine Initialofferte abgeben können. Sobald das Fahrzeug bei Ihnen in der Werkstatt steht und weitere zu erledigende Arbeitspositionen feststellen, können Sie diese Arbeiten via Carhelper Zusatzoffertentool erfassen und so direkt dem Kunden kommunizieren.