Interview mit dem Blogger: A Gentleman’s World

Vom Bloggen leben und mit tollen Autos die Welt bereisen – da wird man ganz schon neidisch. Diese Woche durften wir kurz mal in die Welt von Ralph, den Gründer des Blogs A Gentleman’s World, hineinschauen. Schau mal, was er uns alles erzählt hat.

1.) Was sind die Hauptthemen deines Blogs und kannst du vom Bloggen auch leben?

Uhren, Autos, Cigarren, Reisen, Hotels, Yachting, Technology, Motorräder, Mode – alles was den Mann bewegt. Ja ich bin seit 1 1/2 Jahren selbständig – nenne es jedoch ein Lifestyle Magazin.

2.) Welche Herausforderungen hat mal als Blogger am Anfang? Worauf sollte man achten?

Wie jeder andere, der sich selbständig macht, zahle auch ich mir selbst den Lohn aus. Das erfordert einiges an Disziplin und Vorausschauen. Dann sollte die Qualität und der rote Faden stets stimmen.

A Gentleman's World

3.) Welches Reiseziel mit dem Auto würdest du uns unbedingt weiterempfehlen?

Das Piemont in Norditalien – ein wunderschönes Weingebiet mit leckerem Essen und hübschen Dörfern. Südfrankreich ist auch eine tolle Destination.

4.) Auf deinem Blog schreibst du auch über das Thema – selbstfahrende Autos. Was hältst du davon?

Finde ich eine tolle Sache, vor allem weil, wenn es mal funktioniert , die Unfallstatistik sich drastisch senken würde und wir weniger Staus hätten.

5.) Welches Testauto hat dein Herz erobert? Und wieso?

Der Jaguar F-Type SVR, welchen ich mir vor 2 Monaten auch gekauft habe. Hier gibt es einen Artikel dazu:

https://agentlemans.world/de/2018/05/7-gruende-fuer-ein-jaguar-f-type

A Gentleman's World_Autoblogger_jaguar-f-type

Über den Autoblogger:

Ralph Widmer, 32, ist Unternehmer & Gründer des Magazins A Gentleman’s World, welches er vor 2 Jahren gegründet hat. In seiner Freizeit geniesst er gerne leckeres Essen, guten Wein und reist um die Welt.

Hat dir dieses Interview gefallen? Du kannst es gerne mit den Anderen teilen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Mehr Geschichten
Audi-Quiz: Wie gut kennst du den deutschen Autohersteller?